Kerstin Jung

Die Wegbegleiterin für Tiere und ihre Menschen

Wasser aus Sicht des Ayurveda

Wasser aus Sicht des Ayurveda Wasser ist eines der fünf Grundelemente des Ayurveda, die für die Schöpfung, Bewegung und Erneuerung allen Lebens und dessen Fortschritt verantwortlich sind. Seine tägliche Zufuhr ist unbedingt notwendig für Gesundheit und Wohlbefinden, noch notwendiger im Krankheitsfall. Die richtige Qualität des Wassers ist ebenfalls von grosser Wichtigkeit. Im Ayurveda wird Wasser […]

Gras unter Stress…

Gras unter Stress ist nicht gut für unsere Pferde Pferde sind mit ihrem genetischen Ursprung verbunden. Sie kommen aus kargen Gebieten, Steppen- und Wüstenlandschaften. Ihre Verdauung und die Mikroorganismen in ihrem Darm, die ihnen ihren Hauptnährstoff Cellulose aus Gras und Heu mit etwas Lignin aus Stroh und Ästen und Zweigen aufschließen, ist daran angepasst. Die […]

Frühmarker bei Störungen von Leber und Niere

Frühmarker bei Entgiftungsstörungen von Leber und Niere Der Funktionskreis Leber umfasst Mähne, Schweif, Fell, Bindegewebe, Sehnen, Bänder, die Augen, den aktiven Muskelapparat und die Psyche. Störungen können sich wie folgt manifestieren: Fellfarbveränderungen (Stichelhaare, Veränderung der Grundfarbe des Pferdes, stumpfes splissiges Fell und Mähne, …) oder Pigmentflecken, Hungerhaare, senkrechte Streifen am Rumpf  Gallen, angelaufene Beine aus der Belastungssituation […]

Kleiner Leitfaden Krallen kürzen beim Hund

Kleiner Leitfaden Krallenschneiden beim Hund Krallen selber schneiden ist gar nicht so schwierig. Die Krallen selbst bestehen aus Horn, wie die menschlichen Fingernägel. Das Schneiden tut deinem Hund also nicht weh, solange Du nicht zu weit kürzt. Bist du viel in der Stadt unterwegs, schleift sich dein Hund wahrscheinlich beim Laufen auf dem Asphalt die […]

Terminanfrage

Bitte fülle die untenstehenden Felder aus, wenn du einen Termin für dein Tier oder dich vereinbaren möchtest.

Ich melde mich baldmöglichst mit einem Terminvorschlag.